Hundeschwimmwesten

Hundeschwimmwesten

EzyDog Hundeschwimmwesten

 

Die EzyDog DFD und Micro DFD sind leicht zu verstauende und langlebige Hundeschwimmwesten. Dank hochwertiger Materialwahl haben wir mit der DFD (Dog Floatation Device) eine robuste Schwimmweste konzipiert, die, einen hohen Auftrieb erzeugt und mit einem Gewicht von gerade einmal 450 Gramm extrem leicht ist. Bei unseren Hundeschwimmwesten handelt es sich immer um Feststoff-Schwimmwesten. Sie funktionieren über den natürlichen Auftrieb des für den Auftriebkörper verwendeten Materials. Bei billigen Hundeschwimmwesten findet man häufig Styropor. Bei EzyDog finden Sie ausschließlich Schwimmwesten mit einem Auftriebkörper aus einem einzigartiger Schaum mit besonders hohem Auftrieb. Ihre Gurte sind mit hochwertigem Neopren ummantelt. Generell sind Feststoff-Hundschwimmwesten die bessere Wahl. Sie sind langlebiger, widerstandsfähiger und bestechen durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Lästiges Aufblasen entfällt. Einfach anlegen und los geht's!

Wir von EzyDog kommen ursprünglich aus dem aktiven Wassersport. Es war naheliegend, Hundeschwimmwesten nach unseren hohen Qualitätsmaßstäben zu entwickeln. Denn für uns war es wichtig, dass unsere besten Freunde uns am und im Wasser sicher begleiten können. Auch wenn Ihr Hund eine begeisterte Wasserratte ist, kann er doch in gefährliche Situationen geraten. Hundefreunde, die ihren Kumpel zum Segeltörn, Surfen, Wellenreiten, Stand-Up-Paddeln, Boot- oder Kajakfahren mitnehmen, schützt ihn mit einer EzyDog Hundeschwimmweste vor Erschöpfung und Unfällen. Im Fall der Fälle gewinnt man wertvolle Zeit, verunglückte Hunde aus dem Wasser bergen zu können.

 

Vorteile im Überblick:

  • Robuste und stabile Hundeschwimmwesten
  • Sehr gute Passform und fester Sitz
  • Bequeme Polsterung
  • Ultra-Auftrieb-Schaum
  • D-Ring zum Einhaken einer Sicherungsleine
  • Rücken-Tragegriff für leichtes Handling im Wasser
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit im Wasser und bei Dunkelheit
  • Beste Verarbeitung, stabile Nähte
  • Gewicht: ca. 450 Gramm

Es war uns wichtig, dass unsere Schwimmwesten die Hunde in ihren natürlichen Bewegungsabläufen beim Schwimmen nicht behindern. Sie sollten sich nicht eingeschränkt, aber völlig sicher fühlen. Wie auch unsere Hundegeschirre sind unsere Schwimmwesten für Hunde perfekt an die Anatomie des Hundes angepasst. Die Auftriebszellen aus einem speziellen Ultra-Auftriebschaum sind so angebracht, dass der Hund optimal im Wasser liegt und die natürlichen Schwimmbewegungen nicht beeinträchtigt werden.

 

Die Facts

Die EzyDog Hundeschwimmwesten sind mit zwei verschiedenen Modellen perfekt auf die Größe der Hunderassen ausgelegt.

  • EzyDog DFD ist die Schwimmweste für Hunde ab 7 Kilo Körpergewicht, in Größe XS bis XL.
  • EzyDog Micro DFD ist die Schwimmweste für kleine Hunde in 2 XS bis XS
  • Der D-Ring ist groß genug bemessen, dass er sowohl Leinen als auch Taue fassen kann.
  • Der Tragegriff im Rücken ermöglicht eine schnelle Bergung im Notfall oder Hilfestellung für ältere Hunde oder Welpen.
  • EzyDog Hundeschwimmwesten überzeugen mit einer hohen Schwimmtauglichkeit, hoher Qualität in Material und Verarbeitung und beste Passform.
  • Die EzyDog Hundeschwimmwesten sind robust und langlebig. Das Preis-Leistungsverhältnis wird Sie überzeugen.
  • Die Signalfarben Rot und Gelb sorgen für eine gute Sichtbarkeit - auch bei bleigrauem Himmel und Wasser

Die richtige Hundeschwimmweste wählen

Auch hochwertigste Hundeschwimmwesten nützen nichts, wenn sie nicht perfekt passen. Die genaue Passform gewährleistet erst die volle Auftriebskraft der Schwimmwesten, denn die Auftriebskörper ist immer auf die Körpergröße der Hunde ausgelegt. Wird die falsche Größe gewählt, könnte das Tier im Wasser in Schrälage geraten und in dann in Panik gerät.

Damit eine Hunderettungsweste richtig sitzt und ihre Funktion perfekt erfüllen kann, müssen die Hunde richtig vermessen werden. EzyDog Hundeschwimmwesten gibt es in zwei grundlegenden Ausführungen: EzyDog DFD und EzyDog Micro DFD. Messen Sie, welche Schwimmweste für Ihren Hund die Richtige ist:

Messen Sie den Brustumfang im Bereich hinter den Vorderläufen und um den Brustkorb herum. Die Körperlänge des Hundes wird vom Hals bis zum Schwanzansatz gemessen. So sitzen EzyDog Hundeschwimmwesten perfekt ergonomisch geformt, wie angegossen. Mit Hilfe der Bauchgurte passen Sie die Weste individuell an. Das ist besonders praktisch, wenn Sie sich zwischen zwei Größen entscheiden müssen.

 

Hundeschwimmweste EzyDog DFD

Für Hunde über 7 Kilo Körpergewicht.

Größe Gewicht (kg) Umfang (cm)  Länge (cm)
Hundeschwimmweste XS 7-11 48-81 25-33
Hundeschwimmweste   S 9-20 53-89 33-41
Hundeschwimmweste   M 18-27 64-99 38-50
Hundeschwimmweste   L 27-41 69-111 43-61
Hundeschwimmweste XL 41+ 76-122 51-66

 

Schwimmweste für kleine Hunde EzyDog Micro DFD 

Für Hunde unter 7 Kilo Körpergewicht.

Größe Umfang (cm) Länge (cm)
Hundeschwimmweste 2XS 25-42 22-30
Hundeschwimmweste   XS 30-50 25-34

Unterstützen Sie langjährige und vielleicht schon in die Jahre gekommenen Hunde mit einer Schwimmweste. Auch in raueren Gewässern sorgt der Auftrieb unserer Hundeschwimmwesten für mehr Sicherheit und Stabilität. Auch Welpen, die noch ängstlich sind, lernen mit einer Schwimmweste, speziell für kleine Hunde, das Wasser auf unkomplizierte Art kennen und bestimmt auch lieben. Wir wünschen Euch und Euren Tieren viel Spaß im und am Wasser!

Durch das weitere Surfen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Erfahrung zu verbessern und Inhalte und Dienste bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. OK